Die Sonderprüfung bei Kapitalgesellschaften by Markus Wehner

By Markus Wehner

In dem Band wird die Sonderpr?fung erstmals wissenschaftlich in monografischer shape aufgearbeitet. Im GmbH-Gesetz geregelt, ist sie ein tool der Gesellschafter, um Gesch?ftsf?hrungsvorg?nge durch Einsetzen eines unabh?ngigen Revisors untersuchen zu lassen. Dieser besitzt umfangreiche Informationsrechte, hat detailliert Bericht zu erstatten und unterliegt Verschwiegenheitspflichten. Ein prominentes Beispiel, auf das Bezug genommen wird, ist die Sonderpr?fung bei der Flughafen Wien AG im Zusammenhang mit dem Bau des Terminals Skylink.

Show description

Read Online or Download Die Sonderprüfung bei Kapitalgesellschaften PDF

Similar german_2 books

Retinale Gefäßerkrankungen

In dem Band stellen namhafte Autoren erstmals alle Gefäßerkrankungen der Retina komplett und praxisnah dar. In einem einleitenden Teil werden aktuelle Methoden der Netzhaut-Diagnostik und -Therapie behandelt. Im umfangreichen klinischen Teil beschreiben die Autoren systematisch alle relevanten Erkrankungen und erklären deren Pathogenese.

Extra info for Die Sonderprüfung bei Kapitalgesellschaften

Sample text

Amtliche Begründung zum Aktiengesetz 1937, abgedruckt in Schröder, Gesetz über Aktiengesellschaften und Kommanditgesellschaften auf Aktien, 225 (227). Weiters wurde nunmehr exklusiv der Vorstand dazu berufen, den Jahresabschluss festzustellen, wenn der Aufsichtsrat diese Vorgehensweise billigte. Quasi als Gegengewicht wurde die Nichtigkeit eines Jahresabschlusses vorgesehen, der die Bilanzprüfung nicht passiert hatte; vgl § 135 Abs 1 S 2 AktG 1937. Aktiengesellschaft tagonistischer Momente blieb dementsprechend wenig Raum.

Auch der deutsche Juristentag 1873 forderte, dass „die Gerichte ermächtigt würden, jederzeit, auf Antrag e in z e ln er A k tio n är e , wenn wichtige Gründe vorliegen, die Mitteilung einer Bilanz oder sonstigen Aufklärung der Bücher und Papiere anzuordnen, auch eine Untersuchung der Geschäftsführung zu veranlassen“28. Diese Formulierung des Rechtes auf Sonderprüfung legt wiederum ein Individualrecht nahe. Das Reichskanzleramt forderte, dem allgemeinen Druck nachgebend sämtliche Regierungen auf föderaler Ebene auf über Missstände bei Gründung, Betrieb oder Verwaltung von Aktiengesellschaften zu berichten, und legislative Vorschläge zu deren Abhilfe zu unterbreiten.

Protokollen des Abgeordnetenhauses – XVII Session 1906, 1 Geist, Zum Gegenstand der Sonderprüfung auf Minderheitsantrag im GmbH-Recht ÖJZ 1995, (658) 660. 31 Historische Entwicklung vor der österreichischen verkündet107, und enthielt von Anbeginn an kein vergleichbares Instrument, ja sprach sich sogar entschieden gegen ein Sonderprüfungsrecht einzelner Gesellschafter aus108. In den folgenden Jahrzehnten ergingen zwar zahlreiche Novellen, doch brachte keine die Schaffung dieses Minderheitenrechts.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 4 votes