Die Grundlagen der Soziometrie: Wege zur Neuordnung der by Jacob L. Moreno

By Jacob L. Moreno

ZUR ZWEITEN, ERWEITERTEN DEUTSCHEN AUSGABE Leopold. von Wiese warfare der erste, der die deutschen Soziologen mit der Sozio­ metrie bekannt machte. Er schrieb im ersten Heft der Kölner Zeitschrift fiir Sozio­ logie1 in humorvoller Weise: "Wohl das letzte Buch, das mich aus den Vereinigten Staaten kurz vor Beginn des Krieges erreichte, struggle Doktor Morenos: Who Shall . . live on? Es waren damals schon fünf oder sechs Jahre seit seinem Erscheinen verstrichen, aber eine Reihe von äußeren Umständen bewirkte, daß ich es erst 1939 oder 1940 erhielt . . . Törichterweise legte ich es weg, ohne auch nur den Untertitel beachtet zu haben. Der hätte mich sicher stutzig gemacht: ,Eine neue Inangriffnahme des difficulties der zwischenmenschlichen Beziehungen'. Das warfare ja ganz mein eigenes Thema! Aber ich beachtete es nicht. Ein glücklicher Zufall wollte es aber, daß Morenos schon in der äußeren Buchgestalt so ansehnliches Werk zu den Drucksachen gehörte, die dann bei mir im Keller den Krieg über­ standen. 1945 holte ich es aus den Trümmern. Ein Jahr später liefen die ersten ausländischen Zeitschriften und Bücher nach langer Pause wieder ein. Darin begegnete mir mehrfach in Verbindung mit dem Namen Moreno die neue, in Amerika teils angewendete, teils kritisierte Methode der Soziometrik. " Er schrieb später an einer anderen Stelle: "Abgesehen von der . speziellen sozialethischen Bedeutung der Soziometrik, die gerade durch ihr Streben nach Exaktheit nicht zur Bindung, sondern zur Befreiung der Menschen tendiert, gibt es ein entscheidendes allgemeihes Bedürfnis nach Messung sozialer Tat­ sachen, das sowohl theoretisch wie praktisch in gleicher Stärke besteht . . .

Show description

Read Online or Download Die Grundlagen der Soziometrie: Wege zur Neuordnung der Gesellschaft PDF

Best german_9 books

Investitionsplanung: Methoden — Modelle — Anwendungen

Professor Dr. Peter Betge lehrt Betriebswirtschaftslehre/Finanzierung und Banken an der Universität Osnabrück.

Dezentrale Organisation und interne Unternehmungsrechnung

Corporation und interne Rechnungslegung sind bedeutende Fachgebiete der Betriebswirtschaftslehre, die beide über eine lange Forschungstradition verfügen. Die Berührungspunke beider Disziplinen wurden allerdings bislang von der Wissenschaft vernachlässigt. Joachim Eigler untersucht die Zusammenhänge zwischen enterprise und interner Unternehmungsrechnung, formuliert Anforderungen an die Konstruktion von Systemen der Kosten- und Leistungsrechnung und stellt konzeptionelle Überlegungen zur Gestaltung der internen Unternehmungsrechnung vor, durch die die Prämissen dezentralisierter Organisationsstrukturen besser berücksichtigt werden können.

Mathematik im Betrieb: Praxisbezogene Einführung mit Beispielen

Dieses bewährte, pragmatisch orientierte Standardwerk deckt den gesamten Stoff der Vorlesung Wirtschaftsmathematik im Bachelorstudium einschließlich der Finanzmathematik ab. Im Vordergrund stehen die tatsächlichen Anwendungsmöglichkeiten der Mathematik in den Wirtschaftswissenschaften, nicht die mathematische Eleganz und Beweisführung.

Einstellungsgespräche erfolgreich führen: Ein Praxisleitfaden für die Auswahl der besten Bewerber

Einführung Bewerber antworten in Vorstellungsgesprächen nicht einfach spontan und unreflektiert. Die Antworten werden oftmals überlegt und taktisch gegeben. Diese Tendenz verstärkt sich durch die inflationär anwachsende Zahl von Ratgebern für Bewerber. guy muss davon ausgehen, dass so intestine wie jeder qualifizierte Bewerber vorbereitet zum Vorstellungsgespräch kommt.

Additional resources for Die Grundlagen der Soziometrie: Wege zur Neuordnung der Gesellschaft

Sample text

Städtischer Bevölkerungen, zuwandten, genügten ihre Methoden nicht mehr. Der Mensch ist nicht nur durch die Ökologie der Natur bedingt, sondern auch durch die ihn umgebende Gesellschaft und ihre soziale Struktur. Die ökonomische Seite ist nur ein Teil dieser Struktur, welche die psycho-soziale Struktur der Gesellschaft überdeckt, die sich unter der Oberfläche befindet und schwierig zu ermitteln ist. Um hier einen Fortschritt zu bewirken, war eine andere Methode notwendig. Statt den Menschen in seiner physischen Umgebung zu sehen, haben wir das Studium der Gesellschaft von ihrem Zentrum aus begonnen.

Wir führten eine neue Arbeitsmethode ein, um die einzelnen Spieler in ihrem Versuch einer neuen spontanen Gruppenbildung zu unterstützen. r Joziomelriuhe System Später, als wir vor dem Problem standen, eine Gemeinschaft neu zu organisieren, erkannten wir sofort die Ähnlichkeit des Problems. Wir brauchten lediglich soziale Gruppen an die Stelle der Spielgruppen zu setzen. Wie wir im ersten Fall unter allen Umständen das Prinzip der Spontaneität aufrechterhalten wollten, so ging es uns jetzt im zweiten Fall um die Aufrechterhaltung des Prinzips der Freiheit für den Einzelnen und das Kollektiv.

Diese naive und oberflächliche Messungsform war der unerläßliche Ausgangspunkt der Einführung standardisierter und allgemeingültiger Einheiten. 2. Als die Soziometrie den amerikanischen Schauplatz betrat, herrschten hier drei mächtige Gedankenströmungen vor: Pragmatismus, fortschrittliche Erziehung und soziales Ingenieurwesen. Wichtiger aber ist, daß Amerika ein Commonwealth ist, in dem sich kleine Gruppen einer größeren Handlungsfreiheit erfreuen (oder sich zumindest zu jenem Zeitpunkt erfreuten) als in Frankreich, Deutschland oder Sowjetrußland.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 33 votes