Die Europäische Union als Akteur der internationalen by Philip Schöppenthau

By Philip Schöppenthau

Die außenpolitischen Entscheidungsstrukturen und -prozesse der Europäischen Union als der größten Handelsmacht der Welt wurden bislang kaum untersucht. Am Beispiel der Textilverhandlungen der GATT-Uruguay-Runde (1986-1994) und des Wandels des Welttextilregimes veranschaulicht Philip von Schöppenthau die zentrale Rolle der Europäischen Kommission, der EU-Mitgliedstaaten und der Industrielobbies in der handelspolitischen Entscheidungsfindung der european. Die Entscheidung für den Abbau des protektionistischen Welttextilregimes wird dabei als Ergebnis eng verzahnter Entscheidungsprozesse auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene erklärt, die sich durch das gezielte Handeln der Kommission sowie intestine organisierter Industrielobbies auszeichnen.

Show description

Read Online or Download Die Europäische Union als Akteur der internationalen Handelspolitik: Die Textilverhandlungen der GATT-Uruguay-Runde PDF

Similar german_9 books

Investitionsplanung: Methoden — Modelle — Anwendungen

Professor Dr. Peter Betge lehrt Betriebswirtschaftslehre/Finanzierung und Banken an der Universität Osnabrück.

Dezentrale Organisation und interne Unternehmungsrechnung

Supplier und interne Rechnungslegung sind bedeutende Fachgebiete der Betriebswirtschaftslehre, die beide über eine lange Forschungstradition verfügen. Die Berührungspunke beider Disziplinen wurden allerdings bislang von der Wissenschaft vernachlässigt. Joachim Eigler untersucht die Zusammenhänge zwischen supplier und interner Unternehmungsrechnung, formuliert Anforderungen an die Konstruktion von Systemen der Kosten- und Leistungsrechnung und stellt konzeptionelle Überlegungen zur Gestaltung der internen Unternehmungsrechnung vor, durch die die Prämissen dezentralisierter Organisationsstrukturen besser berücksichtigt werden können.

Mathematik im Betrieb: Praxisbezogene Einführung mit Beispielen

Dieses bewährte, pragmatisch orientierte Standardwerk deckt den gesamten Stoff der Vorlesung Wirtschaftsmathematik im Bachelorstudium einschließlich der Finanzmathematik ab. Im Vordergrund stehen die tatsächlichen Anwendungsmöglichkeiten der Mathematik in den Wirtschaftswissenschaften, nicht die mathematische Eleganz und Beweisführung.

Einstellungsgespräche erfolgreich führen: Ein Praxisleitfaden für die Auswahl der besten Bewerber

Einführung Bewerber antworten in Vorstellungsgesprächen nicht einfach spontan und unreflektiert. Die Antworten werden oftmals überlegt und taktisch gegeben. Diese Tendenz verstärkt sich durch die inflationär anwachsende Zahl von Ratgebern für Bewerber. guy muss davon ausgehen, dass so intestine wie jeder qualifizierte Bewerber vorbereitet zum Vorstellungsgespräch kommt.

Additional info for Die Europäische Union als Akteur der internationalen Handelspolitik: Die Textilverhandlungen der GATT-Uruguay-Runde

Sample text

Zeit & Information -> -> 4. Allianzen -> - an eigene Binnen-Akteure - an Binnen-Akteure der Verhandlungspartner - innerhalb des eigentlichen Verhandlungsbereichs - im Rahmen von Themenverknüpfungen - inaktiver eigener Binnen-Akteure - inaktiver eigener Entscheidungsträger - im eigenen Land - beim Verhandlungspartner - gezielte Presseveriautbarungen & Interviews - Aufgreifen & Aufzeigen von Politikaltemativen - Umdefinieren des Verhandlungsgegenstandes - Manipulation sensibler Informationen - Manipulation des Zeitpunktes ihrer Bekanntgabe - eigene Binnen-Akteure & Entscheidungsträger - Binnen-Akteure & ET der Verhandlungspartner - mit Binnen-Akteuren der Verhandlungspartner - Verhandlungsführem anderer Länder ("Clubs").

Binnen-Akteure zu blockieren - oder zu stärken - bilden & konservieren spezif. Muster der Interessenvermittlung. 5. Strategien der Binnen-Akteure und transnationale Zusammenschlüsse Weiter oben wurde dargelegt, daß gesellschaftliche Akteure spezifische Regimeinteressen entwickeln können und diese zu realisieren versuchen. Dabei versuchen sie, die ihrer Interessendurchsetzung im Wegen stehenden Zwänge und Hindernisse durch Strategien zu überwinden, die - ähnlich denen der staatlichen Entscheidungsträger - sowohl auf die BinnenEbene des eigenen Landes als auch auf die Außen-Ebene abzielen.

Indem diese Institutionen das spezifische Muster der Interessenverrnittlung zwischen staatlichen Entscheidungsträgem und gesellschaftlichen Akteuren prägen, bestimmen sie, welche Binnen-Akteure an der innerstaatlichen Aushandlung des nationalen Regimeinteresses wie stark beteiligt sind und inwieweit staatliche Entscheidungsträger in den Regimeverhandlungen unabhängig von den Interessen der Binnen-Akteure verhandeln können. In der Untersuchung des MFA-Regimewandels muß den Institutionen der Binnen-Ebene daher besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 4 votes