Die vergessene Ruine Edition by Erika Sophie Hopmann, Heidelore Mais

By Erika Sophie Hopmann, Heidelore Mais

Kurzbeschreibung

'The forgotten damage - Die vergessene Ruine' ist ein spannender historischer Roman von Langenscheidt für fortgeschrittene Englischlerner. Der Roman entspricht dem Niveau B1 (Dialoge und Textpassagen zu 50% Englisch und zu 50% Deutsch). Vokabelangaben und integrierte Übungen erleichtern das Lernen und Verstehen des Textes. Für alle die neben dem Lesen ihr Englisch verbessern möchten. Zum Inhalt: Baltimore 1848: Der Deutsche Heinrich Weiß kommt mit einem Auswandererschiff in Amerika an. Henry White, wie er sich nun nennt, ist entschlossen, sein Glück zu machen. Henry beginnt, Gedichte und Erzählungen von E.A. Poe zu lesen und ist davon überzeugt, dass Poe Tony Stone, seinen Arbeitgeber, in einer Geschichte verewigt hat. Als er in einer nahe gelegenen Ruine eine paintings Altar entdeckt, ist er sicher, auf der richtigen Spur zu sein...

Show description

Patientenrechtegesetz by Kathrin Kubella (auth.)

By Kathrin Kubella (auth.)

Ein Patientenrechtegesetz soll nach dem Willen der Politik das konstatierte Informations- und Umsetzungsdefizit bezüglich bestehender Patientenrechte im Behandlungsalltag beseitigen. Die Arbeit setzt sich mit den Chancen und den Risiken einer gesetzlichen Regelung der individuellen Rechte und Pflichten von Arzt und sufferer auseinander. Thematisiert werden verschiedene Regelungsmöglichkeiten, die Wirkung von Normen sowie Regelungsinhalte. Im Mittelpunkt steht ein eigener Gesetzgebungsentwurf für eine Kodifikation des medizinischen Behandlungsvertrages im BGB.

Show description

Repetitorium Internistische Intensivmedizin, 2. Auflage by Guido Michels, Matthias Kochanek

By Guido Michels, Matthias Kochanek

Die Intensivmedizin bedeutet f?r jeden Arzt eine besondere Herausforderung - menschlicher und technischer paintings. Zugleich erfordert die Behandlung gro?es theoretisches Wissen. Das Repetitorium behandelt das gesamte Spektrum der internistischen Intensivmedizin mit Krankheitsbildern aus den Fachgebieten Kardiologie, Pneumologie, Neurologie, Angiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Onkologie, Infektiologie und Endokrinologie. Durch die umfassende Systematik lassen sich Informationen schnell auffinden. Mit vielen Tabellen, ?bersichten und Praxistipps.

Show description

Erläuterungen Zu Albert Camus, Der Fremde by Reiner Poppe

By Reiner Poppe

Kurzbeschreibung

Sie brauchen für Ihre Schullektüre sofort eine ausführliche Inhaltsangabe, ohne womöglich Zeit gehabt zu haben, das entsprechende Werk zu lesen? Sie müssen sich noch ganz schnell über den Aufbau eines Werkes informieren? Bei Königs Erläuterungen bekommen Sie klare und universelle Informationen!
159 Bände umfasst die Reihe Königs Erläuterungen und Materialien, von antiken über klassische bis hin zu zeitgenössischen modernen Werken, allesamt wichtige Schullektüren und Schlüsselwerke. Königs Erläuterungen bieten Band für Band verlässliche Lernhilfen für Schüler und weiterführende Informationsquellen für Lehrer und andere Interessierte, sie sind verständlich und prägnant geschrieben. Mit Königs Erläuterungen und Materialien bieten wir von Allende bis Zweig die umfangreichste Sammlung von Interpretationen in deutscher Sprache.
Was steckt in diesem Heft?
Autor: Leben und Werk. textual content: Entstehungshintergrund, Quellen, Inhaltsangabe, Personengefüge, Aufbau/Struktur, Erläuterungen, Aspekte zur D iskussion
Stimmen der Kritik
Literaturauswahl

Über den Autor

Am 7. November 1913 wurde Albert Camus in Mondovi/Algerien als Sohn eines elsässischen Landarbeiters und einer Spanierin geboren. 1932 begann er in Algier Philosophie zu studieren. Er erlitt wiederholt Tuberkuloseanfälle. Nach Theatertourneen mit der Truppe von Radio-Alger und dem Ausschluss vom Staatsexamen - aus gesundheitlichen Gründen - gründete er 1937 das "Théâtre de l'Equipe". Als Jornalist prangerte er die kolonialen Ungerechtigkeiten in Algerien an. 1939 meldete er sich als Freiwilliger für den Kriegsdienst, wurde aber aus gesundheitlichen Gründen abgelehnt. 1940 wurde er aus Algerien ausgewiesen und ging als Reporter der Zeitung "Paris-Soir" nach Paris. Noch im gleichen Jahr kehrte er nach Algerien zurück, zog aber 1942 wieder nach Frankreich, wo er der Widerstandsgruppe "Combat" beitrat. 1943 wurde er von "Combat" nach Paris geschickt, wo er als Lektor beim Verlag Gallimard arbeitete. Hier wurde er Mitbegründer der illegalen Zeitung "Combat". 1947 verließ er die inzwischen legale Zeitung, da das Blatt den Besitzer und die politische Linie wechselte. 1957 wurde er Direktor im Pariser Verlag Gallimard und erhielt den Nobelpreis für Literatur für seine "bedeutende literarische Schöpfung, die mit klarsichtigem Ernst die Probleme des menschlichen Gewisse

Show description

Einführung in die Ästhetik der Gegenwart by Ernst Meumann

By Ernst Meumann

Предлагаемая вниманию читателей книга, написанная известным немецким философом и психологом Эрнстом Мейманом, представляет собой введение в эстетику - "науку о прекрасном в природе и в искусстве". Книга открывается кратким очерком истории эстетических исканий, после которого дается обзор главных направлений и основных проблем эстетики XIX века, рассматриваемой в качестве эмпирической философской дисциплины. Делается описание отдельных эстетических воззрений того времени и главных произведений, в которых отразились эти воззрения. Данное описание автор подразделяет согласно четырем точкам зрения на научную эстетику - психологии эстетического удовольствия, психологии художественного творчества, эстетическому обсуждению искусства, эстетической культуре.
Книга не оставит равнодушными философов и историков науки, культурологов, искусствоведов, психологов и всех заинтересованных читателей.

Show description