Beziehungsmuster erwachsener Kinder aus Alkoholikerfamilien: by Eike Christiane Schumann

By Eike Christiane Schumann

In einer Alkoholikerfamilie aufgewachsen zu sein, ist für die Betroffenen meist mit leidvollen Erfahrungen verbunden, die im späteren Leben Beziehungsmuster und Lebensbewältigungsstrategien beeinflussen. Eike Christiane Schumann analysiert in einer qualitativen Forschungsarbeit die Qualität der Beziehungen, die erwachsene Kinder aus Alkoholikerfamilien eingehen. Als fabric dienen der Autorin Gesprächsprotokolle mit Patienten der Heidelberger Psychosomatischen Klinik. Sie identifiziert vier Beziehungsmuster, die maßgeblich für die aktuelle Lebenssituation der Betroffenen und von großer praktischer Bedeutung für die Indikation und die Erfolgsaussichten einer Psychotherapie sind.

Show description

Read Online or Download Beziehungsmuster erwachsener Kinder aus Alkoholikerfamilien: Eine qualitative Untersuchung PDF

Best german_9 books

Investitionsplanung: Methoden — Modelle — Anwendungen

Professor Dr. Peter Betge lehrt Betriebswirtschaftslehre/Finanzierung und Banken an der Universität Osnabrück.

Dezentrale Organisation und interne Unternehmungsrechnung

Organization und interne Rechnungslegung sind bedeutende Fachgebiete der Betriebswirtschaftslehre, die beide über eine lange Forschungstradition verfügen. Die Berührungspunke beider Disziplinen wurden allerdings bislang von der Wissenschaft vernachlässigt. Joachim Eigler untersucht die Zusammenhänge zwischen organization und interner Unternehmungsrechnung, formuliert Anforderungen an die Konstruktion von Systemen der Kosten- und Leistungsrechnung und stellt konzeptionelle Überlegungen zur Gestaltung der internen Unternehmungsrechnung vor, durch die die Prämissen dezentralisierter Organisationsstrukturen besser berücksichtigt werden können.

Mathematik im Betrieb: Praxisbezogene Einführung mit Beispielen

Dieses bewährte, pragmatisch orientierte Standardwerk deckt den gesamten Stoff der Vorlesung Wirtschaftsmathematik im Bachelorstudium einschließlich der Finanzmathematik ab. Im Vordergrund stehen die tatsächlichen Anwendungsmöglichkeiten der Mathematik in den Wirtschaftswissenschaften, nicht die mathematische Eleganz und Beweisführung.

Einstellungsgespräche erfolgreich führen: Ein Praxisleitfaden für die Auswahl der besten Bewerber

Einführung Bewerber antworten in Vorstellungsgesprächen nicht einfach spontan und unreflektiert. Die Antworten werden oftmals überlegt und taktisch gegeben. Diese Tendenz verstärkt sich durch die inflationär anwachsende Zahl von Ratgebern für Bewerber. guy muss davon ausgehen, dass so intestine wie jeder qualifizierte Bewerber vorbereitet zum Vorstellungsgespräch kommt.

Additional info for Beziehungsmuster erwachsener Kinder aus Alkoholikerfamilien: Eine qualitative Untersuchung

Sample text

Häufig genutzte Materialien sind Interviews, Transkripte von Gesprächen sowie Texte in Form von Beobachtungsberichten, Tagebüchern, Briefen und Sitzungsprotokollen. Diese Daten müssen teilweise fiir die spezielle Untersuchung generiert werden. Es können aber durchaus auch vorhandene Daten eingesetzt werden. Häufig kristallisieren sich im Verlauf der Forschungsarbeit bestimmte Themenschwerpunkte mit veränderten, erweiterten oder neuen Fragestellungen heraus. Dann kann es notwendig werden, weitere Daten fiir die Analyse heranzuziehen.

288t) benennt folgende, filr das diagnostische Erstgespräch bedeutsame Themenschwerpunkte: -klinisches Bild (Symptome, Befunde,Krankheitsverlauf, Vorbehandlungen) - symptomauslösende Konfliktsituation - aktuelle Lebensrealität (äußere Realität, aktuelle Lebenssituation: Partnerschaft, Familie, Beruf, wirtschaftliche Situation, soziale Situation) -biographischer Hintergrund (objektive Verhältnisse und wichtige Menschen) -Patient-Therapeut-Beziehung (s. ) - Klinische Schlußfolgerungen (Diagnose, Differentialdiagnose, Prognose, Indikationsentscheidung, Therapieplanung).

Nach ihren verschiedenen Funktionen und Inhalten werden die Memos in Typen eingeteilt, z. : erstes Orientierungsmemo, Memo über eine neue Kategorie, Theorie-Memo, zusammenfassendes Memo, integratives Memo (STRAUSS 1994). •KODIEREN Das Kodieren ist eine wichtige analytische Operation bei der Entwicklung von Theorien, die kontinuierlich bis zum Ende des Projekts angewandt wird. Das Kodieren ist der zentrale Prozeß, durch den aus den Daten Theorien entwickelt werden. Beim Kodieren werden die Daten aufgebrochen, konzeptualisiert und auf neue Art zusammengesetzt.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 31 votes