Bereicherungsrecht by Hans Josef Wieling

By Hans Josef Wieling

Das Bereicherungsrecht zählt zu den undurchsichtigsten und schwierigsten Kapiteln des Schuldrechts, hat dabei aber erhebliche Examensrelevanz. Die Neuauflage arbeitet die tragenden Grundgedanken des Kondiktionenrechts deduktiv heraus und entwickelt daraus die für das Verständnis relevanten Grundsätze. Sie gibt Studenten eine Orientierungshilfe und ermöglicht es ihnen, sich mit überschaubarem Aufwand auf Klausuren und mündliche Prüfungen vorzubereiten. Im Interesse der Übersichtlichkeit und Klarheit verzichtet sie auf eine breite Darstellung des Literaturstreites. Aktualisiert und dem neuesten Stand der Rechtsprechung und Literatur angepasst.

Show description

Read Online or Download Bereicherungsrecht PDF

Similar administrative law books

Digest of Jurisprudence of the Special Court for Sierra Leone, 2003-2005

The exact court docket for Sierra Leone was once created in 2002 to prosecute "persons who undergo the best accountability" for critical violations of overseas humanitarian legislations and Sierra Leonean legislations in Sierra Leone due to the fact that 30 November 1996. It begun providing judgements in March 2003 and may entire its paintings through the tip of 2007.

The Health & Safety Handbook: A Practical Guide to Health and Safety Law, Management Policies and Procedures

Well-being and safeguard at paintings is a various quarter of analysis and a tricky topic for lots of employers. even if, employers have to familiarize yourself with the topic as a result of their huge felony and civil liabilities lower than overall healthiness and protection legislation. This booklet is an important consultant for medium sized organizations who should not have entry to a overall healthiness and safeguard pros yet for whom compliance with well-being and defense legislation continues to be crucial.

Occupational Health Law, Fifth Edition

Content material: bankruptcy 1 the availability of Occupational healthiness prone (pages 18–38): bankruptcy 2 The felony prestige and legal responsibility of the OH specialist (pages 39–61): bankruptcy three scientific documents and Confidentiality (pages 62–103): bankruptcy four Pre? Employment Screening and future health Surveillance (pages 104–131): bankruptcy five well-being and security at paintings: the legal legislation (pages 132–176): bankruptcy 6 The legislation of repayment: Welfare merits (pages 177–190): bankruptcy 7 The legislation of reimbursement: Civil legal responsibility (pages 191–231): bankruptcy eight Employment legislation (pages 232–272): bankruptcy nine equivalent possibilities (pages 273–327):

Antitrust Consent Decrees in Theory and Practice: Why Less Is More

For over 100 years, the antitrust consent decree has been a massive weapon within the federal enforcement of antitrust legislation. In Antitrust Consent Decrees in thought and perform, Richard A. Epstein undertakes the 1st systematic learn in their use and effectiveness from either a old and analytical viewpoint.

Additional resources for Bereicherungsrecht

Example text

Die Funktion der condictio ob rem liegt also weniger in dem Anspruch, den sie begründet, als im Ausschluß dieses Anspruchs für den Fall, daß das erwartete Ereignis eintritt28 . Der Leistende kann also durch die datio ob rem einseitig einen Behaltensgrund, eine causa, setzen, ebenso wie im Fall des § 81429 . Eines Vertrages bedarf es dafür nicht, ein solcher wäre bei der condictio ob rem auch gar nicht denkbar, er würde sie ausschließen. Bei der datio ob rem darf der Empfänger der Leistung diese nach Eintritt des Erfolges behalten, weil die einseitig gesetzte causa ihn dazu befugt.

Die Leistung bestand in der Überlassung des Geldes an S auf fünf Jahre. Fünf Jahre lang insgesamt kann also G das Geld nicht zurückfordern, danach steht § 817, 2 seiner Kondiktion nicht mehr im Wege. Umstritten ist, ob S nicht wenigstens angemessene Zinsen zahlen muß. Die Entscheidung richtet sich danach, wieviel Mitgefühl man mit dem Wucherer empfindet. M. verneint zu Recht eine solche Verpflichtung, nach ander~r Ansicht soll der Bewucherte auf Zinsen in üblicher Höhe haften; allerdings fehlt es für einen solchen Anspruch an einer Anspruchsgrundlage.

Etwa bei der Frage, ob der Besitz einer Sache, der doch kondizierbar sein muß, in das Vermögen des Besitzers gehört. Vgl. Mugdan 2, 1170 f. RG JW 1903 Beilage S. 101. Vgl. oben S. I f. § 4 Die Nichtleistungskondiktion 41 Gläubigers erlangt sein muß. Es reicht nicht aus, wenn er auf dem Umweg über das Vermögen eines Dritten an den Bereicherten gelangt ist; er muß auf Kosten des Gläubigers erlangt sein. c) Exkurs: Die actio de in rem verso - Versionsklage. Es ist wichtig, sich die Bedeutung der Tatsache klarzumachen, daß der Gesetzgeber die Versionsklage nicht mehr zugelassen hat, was besonders bei der Beurteilung der Dreiecksverhältnisse von erheblicher Bedeutung ist6 .

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 40 votes